Herzlich Willkommen auf meiner Homepage 

Hier können Sie Informationen über mich, zur Osteopathie im Allgemeinen, zur Behandlung und zu Kosten/Erstattungen erhalten. Bei Fragen oder einer persönlichen Beratung wenden Sie sich gerne an mich.

Ragna Eumann

  • Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Uniklinik Münster (2008-2011)
  • 10-jährige physiotherapeutische Erfahrung
  • Ausbildung zur Osteopathin an der Osteopathie Schule Deutschland (2013-2018)
  • Abschluss zur Heilpraktikerin (2021)
  • Mitglied im "Verband der Osteopathen Deutschland" (VOD)
  • Seit 2021 freiberufliche Tätigkeit in mehreren Praxisräumen

 

      Fortbildungen

  • Osteopathie für Säuglinge und Kleinkinder Teil 1 & 2
  • Tipps und Tricks - 125 Jahre osteopathische Techniken und Patientenbetreuung
  • Die Bedeutung des Körperdrucksystems in der Osteopathie
  • Das arterielle System in der Osteopathie
  • Von der Embrylogie zu Motilität und der intraossären Arbeit
  • Schwangerschaft und pädiatrische Prävention, die osteopathische Begleitung von Mutter und Kind
  • Osteopathie und Pathologie

 

Ich nehme regelmäßig an Fortbildungen mit verschiedenen Schwerpunkten teil, um immer auf aktuellem Stand zu sein

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Diagnostik und Behandlung des Menschen durch manuelle Techniken, die individuell passend auf jeden angewendet werden.

Die Ursprünge der Osteopathie sind vor über 140 Jahren von Andrew Taylor Still entwickelt worden und entwickeln sich stetig weiter. 

Ziel ist es die körpereigenen Selbstheilungs- und Selbstregulationskräfte zu regulieren und zu mobilisieren. "Gesundheit ist Bewegung" (A. Taylor Still) 

Um dies zu erreichen braucht jedes Körperteil und jedes Organ ausreichend Bewegung und Durchblutung, die durch Lösung von Blockaden und Gewebsspannung, zum Beispiel in ihren Faszien, erreicht werden soll. Unser Körper besteht aus verschiedenen Strukturen, die faszial, knöchernd, nerval und auch über arterielle und venöse Blutversorgung miteinander verbunden sind. Schmerzen oder Einschränkungen in einem Gebiet können ihre Ursache in anderen Strukturen haben, die durch ihre Verbindung beeinflusst werden. Im Fokus der Ostepathie liegt die Ursachensuche, um die daraus folgenden Symptome zu lindern.

Ausführlichere Informationen zur Osteopathie finden Sie auf der Webseite des Verband der Osteopathen Deutschland (VOD).

Behandlung

Eine osteopathische Behandlung beginnt immer mit einer ausführlichen Anamnese und Diagnostik.

Darauf folgt eine individuell passende Behandlung, die in der Regel 50 Minuten dauert. Es werden Techniken auf unterschiedlichen Ebenen durchgeführt, um eine Bewegungsfreiheit der jeweiligen Strukturen (wie Körperteilen oder Organen) zu erreichen. Dies führt zu einer verbesserten Versorgung und somit auch einer verbesserten Funktion. Ziel ist es, eine Linderung der Störung und damit einhergender Symptome, durch eine Optimierung der Regulationsmechanismen im Körper, zu erreichen.

Die Frequenz der Behandlungen und die Anzahl der benötigten Behandlungen sind individuell verschieden und werden nach jeder Behandlung besprochen.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Behandlungen kann in einzelnen Fällen ebenfalls sinnvoll sein. Und wird während der Behandlungszeit gemeinsam besprochen.

In der osteoptahischen Behandlung gibt es keine Altersgrenze, ich behandle bereits ab dem Säuglingsalter.

Jedoch gibt es gesundheitliche Grenzen einer osteopathischen Behandlung. Falls sich während der ausführlichen Anamnese und Diagnostik Symptome zeigen, die auf eine schwerwiegende Erkrankung hinweisen, werde ich mit Ihnen besprechen, an welchen Facharzt Sie sich wenden sollten, um dies abzuklären.

Kosten/Erstattung

Private Versicherung/Zusatzversicherung

Viele private Versicherungen und Zusatzversicherungen übernehmen anteilige Kosten der Behandlung. Die Abrechnung erfolgt auf Grundlage der Gebührenverordnung für Heilpraktiker (GebüH). Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Kasse.

Gesetzliche Versicherung

Bitte informieren Sie sich vorher bei Ihrer Kasse, in welchem Umfang Sie eine Erstattung erwarten können und ob Sie eine entsprechende ärztliche Verordnung für eine Kostenerstattung benötigen.

Auf der Webseite des Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) finden Sie eine Orientierunghilfe zu den Erstattungen vieler Krankenkassen. Die Angaben sind ohne Gewähr, eine Rücksprache mit Ihrer Krankenkasse wird immer empfohlen.

Durch die Mitgliedschaft im Verband der Osteopthaten Deutschland (VOD) erfülle ich die Vorgaben für die meisten Kassen.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zu Verfügung

Terminanfrage

Zur Zeit praktiziere ich in folgenden Räumlichkeiten

Agnesviertel

Osteopathie am Rhein

Mevissenstr 16 / 1. Etage

50688 Köln

0221-1399199

Sprechzeiten

9-12 Uhr

Nach 12 Uhr können Sie

 gerne eine Nachricht auf

 dem Anrufbeantworter 

hinterlassen. Sie werden

 schnellstmöglich 

zurückgerufen.

 

Termine Mo- Fr nach Vereinbarung

Nippes

Osteoptahie Eumann

Wilhelmstr. 67

50733 Köln

0176-95165558

Sprechzeiten

bitte hinterlassen Sie eine

 Nachricht auf dem 

Anrufbeantworter. Sie 

werden schnellstmöglich 

zurückgerufen

 

 

 

Termine Mo und Do nach Vereinbarung

 

Kontakt

Telefon: 0176-95165558

E-Mail: info@osteopathie-eumann.de

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.